Les filles du renard pâle (FR)

Résiste

„Anything can happen, alles kann passieren“, so der Leitspruch der französischen Seiltänzerin Johanne Humblet. Die charismatische Künstlerin, die ihre Karriere in der Zirkusschule in Brüssel begann, bevor sie 2003 nach Paris ging, erkundet die künstlerisch-performativen Möglichkeiten auf dem Hochseil aus und entwickelt atemberaubende und intensive Performances. Bei La Strada 2019 zeigt sie ihre neue Produktion „Résiste“, begleitet von der Musikerin Léa Lachat. Gemeinsam erzählen die beiden Frauen eine Geschichte von  Höhen und Tiefen, von Einsamkeit und großen Momenten – stets das Unerwartete vor Augen.

Termine und Informationen
Hauptplatz Graz: 2.8., 3.8. / 20:45 Uhr

Dauer: 40‘
Freier Eintritt!

Mit der Qando Graz App der Holding Graz Linien erfahren Sie, wie Sie am besten zur Vorstellung kommen!

©Jérémy Manche