Eléctrico 28 (AT) 2015

> Zwischen den Tassen

An der Grenze zwischen Fiktion und Realität, Vergangenheit und Gegenwart sowie Schauspielern und Publikum wird die Wahrnehmung für die wunderbare Theatralik des Alltags geschärft. Die Grazer Künstlerin Alina Stockinger nimmt ihr Publikum mit auf eine Stadtentdeckung, bei der nicht nur die Akteure an der Rückeroberung des öffentlichen Raumes teilnehmen. Und bald stellt sich die Frage, was ist hier Straße und was Bühne, wer sind hier Passanten und wer Protagonisten, was gehört hier noch zur Performance?


Termine
Freitag, 7. August und Samstag 8. August jeweils um 11 Uhr, 16 Uhr und 18 Uhr, Griesgasse 48

 

Tickets
€ 10,- Normalpreis / € 8,50 Ö1-Club / € 6,- Ermäßigt


Tickets

AUSVERKAUFT
Informationen
Dauer: 55 min
In Bewegung

Mit der Qando Graz App der Holding Graz Linien erfahrt ihr, wie ihr am besten zur Vorstellung kommt!


LS_2015_Alina_Stockinger_©_Ana_Redi-Milatovic
© Ana Redi-Milatovic