BaroloSolo ( Frankreich ) 2013

> île O

Ein kleiner Wasserkiosk, zwei Zirkusartisten und die große Frage „Die Füße nass machen oder nicht?“ – diese Kombination sorgt für 35 Minuten fröhliches Chaos und faszinierende Akrobatik, wenn Mathieu Levavasseur und William Valet von Barolosolo ihr Badegewand anziehen. Aber nicht nur, denn die Geschichte rund um eine Wasserratte und einen Wasserscheuen, die sich gegenseitig in der Überwindung ihrer Lebensschwierigkeiten unterstützen, ist auch eine hochsensible musikalische Performance. Die nichtsdestotrotz ganz wunderbar erfrischt.


Termine in Graz
Achtung: Durch einen Irrtum bei der Platzvergabe wurde der Hauptplatz als Veranstaltungsort doppelt gebucht. Um den reibungslosen Ablauf des Lesefestes nicht zu stören, übersiedelt die Produktion von Barolosolo in den Augarten. Die Veranstaltungen beginnen Freitag und Samstag dadurch immer um 15 Minuten später, also nachmittags um 17.15 Uhr und abends um 21.15 Uhr.

Freitag  2.8. 17.15 & 21.15 Uhr, Augarten

Samstag 3.8. 17.15 & 21.15 Uhr, Augarten

 

Informationen
Dauer: 35 min
Eintritt frei
Open Air