Compagnie Rara Woulib ( Frankreich ) 2013

> Deblozay

Die Compagnie Rara Woulib nimmt ihr Publikum mit auf einen zwei Kilometer langen Marsch, mit dem sie die Stadt durchmisst. Die Reise mit den 26 jungen französischen Künstlern und einem 30-köpfigen Grazer Chor beginnt am Volksgarten, führt durch unbekannte Zonen der Stadt und endet mit einem Fest an einem Ort, der sich am Beginn einer großen Transformation befindet. Der kreative Prozess, der auf dem Weg dorthin entsteht, wird mit den bis zu 400 Menschen in der Prozession geteilt; die im Alltag oft unsichtbare Magie, die aus der Vergangenheit der Stadt und den Verwandten aus der Geschichte resultiert, wird dargestellt. „Deblozay“ – kreolisch für Chaos – ist eine verzaubernde, inspirierende Reise durch die Erinnerungen der Stadt.


Termine


 

Donnerstag 1.8. 21.15 Uhr, Startpunkt: Ecke Mühlgasse / Volksgartenstraße

 

Freitag 2.8. 21.15 Uhr, Startpunkt: Ecke Mühlgasse / Volksgartenstraße

 

Informationen
Dauer: 120 min
Eintritt frei
In Bewegung I Bequemes Schuhwerk nicht vergessen!

© Photos Bushido