Cheptel Aleïkoum (FR) 2015

> Fanfare Circa Tsuica

Die sorgfältige Ordnung klassischer Blaskapellen mit ihren geraden Linien und perfekten Formationen darf man getrost vergessen, wenn Cheptel Aleïkoum die Stadt erobert. Das wichtigste Ordnungsprinzip gilt für die Musiker wie fürs Publikum: „Nimm Dich nicht so ernst!“ Die „akrobatische und gefährliche Brass Band“ bringt ihre Zuschauer zum Klatschen, Tanzen, Lachen und Singen. Aber nicht nur das, sie ermutigt ausdrücklich auch zum Küssen all jener, die man gerade küssen will. Die Begleitmusik zum fröhlichen Herzen ist eine Mischung aus Balkanklängen und amerikanischem Jazz, um die herum die Instrumente und Körper der Musiker tanzen und eine unglaubliche Energie in die Straßen bringen.

Mit freundlicher Unterstützung der Energie Graz


Termine
Samstag, 1. August um 11 Uhr, MURPARK und um 19 Uhr, Hauptplatz
Sonntag, 2. August um 11 Uhr, Karmeliterplatz und um 19 Uhr, Griesplatz
Montag, 3. August um 17 Uhr, Mariahilferplatz und um 19 Uhr, Freiheitsplatz
Dienstag, 4. August um 19 Uhr, Südtirolerplatz WEIZ

 

Informationen
Dauer: 45 min
Eintritt frei
Open Air
Mit der Qando Graz App der Holding Graz Linien erfahrt ihr, wie ihr am besten zur Vorstellung kommt!


LS_2015_Circa_Tsuica_©_Cheptel_Aleikoum
© Cheptel Aleikoum