Familie Flöz (DE)

Dr Nest

Selbstbewusst tritt Dr Nest seine neue Stellung in einer abgelegenen Heilanstalt an. 
Um bald von Neugier, Wissensdurst und Empathie getrieben in die bizarren Welten der dortigen Bewohner einzutauchen. Diese sind voller Tiefe, verloschener Erinnerungen, gespaltener Persönlichkeiten, Dämonen und Wahnbilder, und bringen Dr Nest an den Rand seiner Beherrschung. Mit ihrem beeindruckenden und anspruchsvollen Körper- und Maskentheater erzählt die Familie Flöz hier von der tragischen wie komischen Zerbrechlichkeit des menschlichen Lebens.

Termine
Oper Graz: 29.7., 30.7. / 20:00 Uhr

Dauer: 80‘ (ohne Pause)
Für die ganze Familie / Empfohlen ab 12 Jahren!

 
Tickets
Kategorie 1: €54,- Normalpreis / €48,- Ermäßigt
Kategorie 2: €47,- Normalpreis / €42,- Ermäßigt
Kategorie 3: €41,- Normalpreis / €37,- Ermäßigt
 
Familienpackage: Das Package ist bei sämtlichen Vorverkaufsstellen erhältlich (eine Buchung online ist nicht möglich)
Infos unter +43 316 26 97 89
 
Rollstuhlplätze barrierefreier Zugang!
€ 17,- Rollstuhlfahrer / € 12,- Begleitung
 
Tickets sind hier erhältlich
 
Mit der Qando Graz App der Holding Graz Linien erfahren Sie, wie Sie am besten zur Vorstellung kommen!
 
Bei La Strada Veranstaltungen in der Oper Graz, gibt es keine Vergünstigung auf Parktickets
 
präsentiert von:

© Valeria Tomasulo
© Valeria Tomasulo

 
Eine Produktion von Familie Flöz, Theaterhaus Stuttgart, Theater Duisburg

Ein Stück von: Fabian Baumgarten, Anna Kistel, Björn Leese, Benjamin Reber, Hajo Schüler,
Mats Suethoff, Michael Vogel
Mit: Fabian Baumgarten, Anna Kistel, Björn Leese, Benjamin Reber, Mats Suethoff,
Regie: Hajo Schüler
Co-Regie: Michael Vogel
Masken: Hajo Schüler
Musik: Fabian Kalbitzer
Bühne: Rotes Pferd (Christian Eckelmann, Felix Nolze)
Kostüme: Mascha Schubert
Sound Design: Dirk Schröder
Lichtgestaltung: Reinhard Hubert
Produktionsleitung: Gianni Bettucci
Produktionsteam: Julia Danila, Dorén Grafendorf