Handmaids Berlin (DE) 2015

> Der Räuber Hotzenplotz

Das lässt die Oma sich nicht gefallen: Da hat sich doch der Räuber Hotzenplotz ihre Kaffeemühle unter den Nagel gerissen – aber nicht mit ihr! Gemeinsam mit Kasperl und Seppl macht sich die entschlossene alte Dame auf Verbrecherjagd. Und begegnet dabei allerlei Abenteuern, dem bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann, einer verzauberten Froschfee und einem Unsichtbarkraut. Ob die Großmutter am Ende gegen den bösen Räuber die Oberhand behält, bald wieder ihren geliebten kalten Kaffee trinken kann und wie es eigentlich der Kaffeemühle in dem ganzen Drama geht, verraten die Berliner Künstler ihren Zuschauern ab vier Jahren ganz am Ende. Und ihren Eltern natürlich auch.

Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH

Mit freundlicher Unterstützung der Holding Graz


Termine
In Graz:
Montag, 3. August um 16 Uhr, MURPARK
Donnerstag, 6. August  jeweils um 11 Uhr und um 17 Uhr, Lesliehof im Joanneumsviertel
Freitag, 7. August jeweils um 11 Uhr und um 17 Uhr, Lesliehof im Joanneumsviertel
Samstag, 8. August jeweils um 11 Uhr und um 17 Uhr, Lesliehof im Joanneumsviertel

 

In den Anschlussgastspielorten:
Dienstag, 4. August um 11 Uhr, Schloss SEGGAU
Dienstag, 4. August um 17 Uhr, Kunsthaus WEIZ
Mittwoch, 5. August um 11 Uhr, Rauch-Hof STAINZ

 

Informationen
Dauer: 45 min
Empfohlen ab 4 Jahren
Eintritt frei
Open Air
Mit der Qando Graz App der Holding Graz Linien erfahrt ihr, wie ihr am besten zur Vorstellung kommt!


LS_2015_©_Handmaids_Berlin_2LS_2015_©_Handmaids_Berlin_1LS_2015_©_Handmaids_Berlin_4
© Handmaids Berlin