Int. Tanzkollektiv der IG Tanz (AT) 2014

> Friktion Lend – Blaue Zone

Der balzende australische Seidenlaubenvogel gestaltet sein Revier gern blau – und wie man sich das vorstellen darf, zeigt die assoziationsreiche Bilder- und Bewegungsgeschichte „Friktion Lend – Blaue Zone“, die die Tänzer des Tanzkollektives der IG Tanz am Spielplatz Volksgarten aufführen. Eine lockende, lustvolle, verführende Performance, die ein buntes Szenario von Kulturen kreiert, Freiräume schafft und Barrieren überwindet. Eine zeitgenössische Auseinandersetzung, die den Zuschauern ein Strahlen entlockt und eine neue Farbe in den steirischen Sommer bringt.


Termine
Samstag 2.8. bis Montag 4.8., jeweils 17.00 Uhr, Buddha Statue Volksgarten

 

Informationen
Dauer: 45 Min.
Eintritt frei
Open Air
In Bewegung

 

Anreise mit öffentlichem Verkehr
Haltestelle: Volksgartenstraße oder Roseggerhaus; Buslinien 40, 67/67E


LS_2014_IGTanz_2 LS_2014_IGTanz