Murmuyo y Metrayeta (CHI) 2015

> Su-Seso Taladro

Auf die öffentliche Ordnung in der Stadt kommen schwere Zeiten zu: Murmuyo und Metrayeta sind dafür bekannt, furchtlos die Straße zu erobern und Regeln provokant außer Kraft zu setzen.
Unnachahmlich, witzig und manchmal auch ziemlich waghalsig halten die chilenischen Straßenartisten dem Publikum einen satirischen Spiegel der menschlichen Schwächen vor. Sie nehmen die Stadt mit ihren urbanen Katastrophen und ihren verhängnisvollen Hürden auf ganz eigene Art unter die Lupe: mit einem Augenzwinkern und einem Tänzchen, verspielt und auf jeden Fall mit einer Mission und einer Vision.


Termine
Samstag, 1. August
11.00 Uhr Griesplatz
17.00 Uhr Esperantoplatz
19.00 Uhr Franz-Graf-Allee

 

Sonntag, 2. August
11.00 Uhr Auster Freibad Vorplatz
17.00 Uhr Lendplatz
19.00 Uhr Andreas-Hofer-Platz

 

Montag, 3. August
11.00 Uhr Sonnenfelsplatz
17.00 Uhr Hauptplatz LEIBNITZ

 

Dienstag, 4. August
18.00 Uhr Hauptplatz WEIZ

 

Informationen
Dauer: 45 min
Eintritt frei
Open Air
Mit der Qando Graz App der Holding Graz Linien erfahrt ihr, wie ihr am besten zur Vorstellung kommt!


LS_2015_Murmuyo_y_Metrayeta_©_Juan_Olavc
© Juan Olave