Nick Steur (NL)

A piece of 2

Der holländische Bildhauer Nick Steur gehört zu jenen Künstlern, die scheinbar Unmögliches möglich machen. Mit seinen Händen und Flaschenzügen kreiert er in sechsstündigen Performances fragile Skulpturen aus – bis zu 1,5 Tonnen – schweren Steinen. Immer auf der Suche nach völliger Kontrolle, absoluter Perfektion und dem Moment, in dem alles im Lot ist. Ein Balanceakt im wahrsten Sinne des Wortes.

Termine
Augarten (bei Café Auschlössl): 28.7., 29.7., 30.7., 31.7., 1.8.
Performance von 13:00 bis 19:00 Uhr
 
Für die ganze Familie
Freier Eintritt
 
Das Projekt von Nick Steur ist Teil des Architektursommer Graz
 
Mit der Qando Graz App der Holding Graz Linien erfahrt ihr, wie ihr am besten zur Vorstellung kommt!