Nick Steur (NL)

A piece of 2 - balancing human sized rocks

Der niederländische Performancekünstler Nick Steur gehört zu jenen, die scheinbar Unmögliches möglich machen. Nur mit seinen Händen und ohne Maschinenkraft baut er in einer fünf­tägigen Performance fragile Skulpturen aus bis zu 1,5 Tonnen schweren Steinen. In einem konzentrierten Arbeitsprozess be­ginnt er jeden Tag dort, wo er am Vortag aufgehört hat. Immer auf der Suche nach dem Moment, in dem alles im Lot ist. Ein Balanceakt im wahrsten Sinne des Wortes.

Realisiert in Kooperation mit Steiner Bau und Natursteine Rath.

Termine
Augarten (bei Café Auschlössl): 28.7., 29.7., 30.7., 31.7., 1.8.
Performance von 13:00 bis 19:00 Uhr
 
Für die ganze Familie
Freier Eintritt
Open Air
 
Das Projekt von Nick Steur ist Teil des Architektursommer Graz
 
Mit der Qando Graz App der Holding Graz Linien erfahren Sie, wie Sie am besten zur Vorstellung kommen!

© Mirjana Vrbaski