Open Dance | Quinteto Beltango 2015


La Strada lädt zum Tanz, sperrt den Verkehr und verändert den Rhythmus der Stadt drei Tage lang von Grund auf.
 Bewegte Nächte erwarten die Grazer beim „Open Dance“, wenn am ersten Abend das serbische Quintett Beltango traditionelle und zeitgemäße Tangoklänge durch die Sommerluft wehen lässt. In der zweiten Nacht begibt sich das Ensemble Mas’ta gemeinsam mit Irina Karamarkovic und Daniel Doujenis auf eine künstlerische Zeitreise in das Griechenland des beginnenden 20. Jahrhunderts, um die Musik des Rebétiko, des „griechischen Blues“, nach Graz zu bringen. Und am dritten Abend erobert das wunderbar-verrückte Orchestre International du Vetex die Kaiserfeldgasse.


Termin

Mittwoch 5. August, Quinteto Beltango
, Kaiserfeldgasse
Ab 19.30 Uhr Dj Vesna | Livemusik ab ca. 21.00 Uhr

 

In Kooperation mit Tango-Baustelle Graz

 

Anreise mit öffentlichem Verkehr
Haltestelle: Jakominiplatz; Straßenbahnlinien 1, 3, 4, 5, 6, 7
Buslinien 30, 31, 32, 33, 34, 39, 40
Mit der Qando Graz App der Holding Graz Linien erfahrt ihr, wie ihr am besten zur Vorstellung kommt!


beltango
© Nebojsa Babic