Susi Claus (DE)

Janoschs Apfelmännchen

Manchmal kann es ganz schön schiefgehen, wenn große Wünsche in Erfüllung gehen. Zumindest auf den ersten Blick. Das muss Eberhard erkennen, als endlich auf seinem Apfelbaum der langersehnte Apfel wächst. Noch dazu in Übergröße! Denn so ein Riesenapfel macht doch mehr Probleme als gedacht. Bis, ja bis der "fürchterliche" Drache auftaucht. Susi Claus erzählt Janoschs berühmte Geschichte so liebevoll und lebendig, dass der Besuch nicht nur für die jüngsten La Strada-Besucher ein saftig-süßes Vergnügen ist.

Termine
Kunsthaus Weiz: 31.7. / 16:00 Uhr
MURPARK: 1.8. / 16:00 Uhr
Lesliehof im Joanneumsviertel: 2.8., 3.8., 4.8. / 10:00 & 17:00 Uhr
 
Dauer: 45‘
 
Für Kinder und Erwachsene. Empfohlen ab 4 Jahren!
Freier Eintritt
 
Mit der Qando Graz App der Holding Graz Linien erfahrt ihr, wie ihr am besten zur Vorstellung kommt!
 
präsentiert von:

Regie: Daniel Wagner
Bearbeitung und Spiel: Susi Claus
Ausstattung: Roland Teichmann, Holger Köhler
Aufführungsrechte: MERLIN VERLAG
Mit freundlicher Unterstützung des BA Berlin Treptow- Köpenick, Fachbereich Kultur