Atelier Lefeuvre & André (FR)

Entre serre et jardin

Was hat diese beiden nur zusammengebracht? Sie haben so gar nichts gemeinsam: Während der eine auf die Intelligenz der Faulheit setzt, lebt der andere eine unorganisierte Betriebsamkeit. Hin und wieder müssen sie aber doch zusammenarbeiten, um den Garten zu bestellen. Didier André und Jean-Paul Lefeuvre führen uns in ihrer Produktion Entre serre et jardin in eine wundersame Welt zwischen Gewächshaus und Garten. Ihr Stück unter freiem Himmel bietet den perfekten Nährboden für die Kultur des alltäglich Absurden und des wilden Hohns. Im Garten der Gegensätze, die sich hier nur widerwillig anziehen, bringt der eine das Wasser zum Fließen während der andere das Gras zertritt. Hier werden in der Sonne wie im Regen Gegenstände umfunktioniert, wird einander mächtig auf die Nerven gegangen – und doch gemeinsam die Poesie dieses besonderen Zirkus zum Wachsen und Gedeihen gebracht.

Termine und Informationen

Oeverseepark:
30.7., 31.7. / 11:00 & 19:00 Uhr
1.8. / 19:00 Uhr
Tickets sind hier erhältlich

Rauch-Hof —> STAINZ: 3.8. / 19:00 Uhr *
* In Stainz begrenzte Teilnehmerzahl. Keine Anmeldung mehr möglich. Restplätze vor Ort

Dauer: 60’
Empfohlen ab 7 Jahren!

Tickets für die Vorstellungen in Graz:                
€ 15,- Normalpreis / € 10,- Ermäßigt

Barrierefreier Zugang! 
Rollstuhl: € 8,- / Begleitung: € 5,-