Alex Deutinger & Alexander Gottfarb (SE/AT)

WHILE NO ONE IS WATCHING

In WHILE NO ONE IS WATCHING, der Fortsetzung der international erfolgreichen Produktion CHIVELRY IS DEAD, einer physisch extrem fordernden Workout-Choreographie in mittelalterlicher Vollrüstung, wird die Idee des gepanzerten Körpers vom Mittelalter in die Jetztzeit transportiert: Zwei Polizei-Ritter des 21. Jahrhunderts – in moderner Einsatzausrüstung – versuchen beharrlich, den Anforderungen der heutigen Zeit gerecht zu werden, und behandeln in dieser Choreografie Fragen von Bürgernähe, Freiheit und Schutz der Bevölkerung im Sinne eines friedlichen Zusammenlebens im öffentlichen Raum.

Eine La Strada Koproduktion mit Unterstützung des EU-Netzwerkes IN SITU

©Kati Goettfried