Cie La Migration (FR)

LANDSCAPE(s)#1

Setzt hier der Mensch die Maschine in Bewegung oder ist es umgekehrt? In Quentin Claudes und Marion Evens Hommage an das Perpetuum Mobile bleibt das offen. Wenn das mächtige Konstrukt mit der Landschaft verschmilzt und in Schwung kommt, bewegt es nicht nur das Publikum, sondern buchstäblich auch die Akrobaten – oder eben umgekehrt. Die Performance schafft Raum für die Wahrnehmung, vermischt zeitgenössischen Zirkus mit Visual Art, darstellende Kunst mit der Erschaffung kinetischer Strukturen, inspiriert vom Großmeister Jean Tinguely.

Termine und Informationen

Schlosspark Eggenberg:
29.8., 30.8. / 11:00 Uhr
29.8., 31.8. / 18:00 Uhr

Köflach / Festwiese im Kloepferpark:
30.8. / 19:00 Uhr

Weiz / Kunsthaus - Elingasse:
1.9. / 19:00 Uhr

Dauer: 35 Minuten

Tickets nur im Vorverkauf!

Vorstellungen in Graz: € 7,- Normalpreis / € 5,- Ermäßigt

Vorstellungen in Weiz: € 5,- (50 % davon gehen an die Volkshilfe)

© Hippolyte Jacquottinphotographe