Fondazione Pontedera Teatro ( Italien ) 2013

> Lisboa

Wenn italienische Künstler mit Fahrrädern und Trommeln und Gesang durch Graz ziehen, um dem portugiesischen Dichter Fernando Pessoa auf der Suche nach seiner Heimatstadt Lissabon zu huldigen, dann wird es bunt und poetisch. Die elf Künstler besuchen Geschäfte, erscheinen auf Balkonen, besteigen Kirchtürme, lassen melancholische portugiesische Lieder auf den Plätzen erklingen – und geben den GrazerInnen ihre Stadt als etwas anderes wieder zurück als das, was sie täglich erleben.

Termine

 

Montag 29.7. 11.00 Uhr, Schloss Seggau LEIBNITZ

 

Montag 29.7. 17.00 Uhr, Hauptplatz / Rathaus LEIBNITZ

 

Dienstag 30.7. 19.00 Uhr, Bismarckgasse WEIZ

 

Mittwoch 31.7. 19.30 Uhr, Rathausplatz STAINZ

 

Donnerstag 1.8. 19.00 Uhr, Eisernes Tor

 

Freitag 2.8. & Samstag 3.8 jeweils um 11.00 Uhr, Eisernes Tor

 

Freitag 2.8. um 19.00 Uhr, Herrengasse / Stempfergasse

 

Samstag 3.8. um 17.00 Uhr, Herrengasse / Stempfergasse

 

Informationen
Dauer: 60 min
Eintritt frei
In Bewegung