Härtel Quintett (AT)


5 Geschwister. 34 Instrumente. Ein Ziel: Wenn sie sich treffen, wird musiziert. Geprägt vom volksmusikalischen Umfeld, einer klassischen Musikausbildung und Neugierde für Musikdialekte aus aller Welt, wird am Traditionellen fest gerüttelt. So zaubert das Härtel Quintett ideenreich, voller Harmonie und Schwung die schönsten Klänge aus seinen Instrumenten. Und am liebsten ist es ihm, wenn die Zuhörer:innen das Tanzbein schwingen und vor Freude zu „juchazen“ beginnen.

Termine und Informationen

Gatto im Museum, Volkskundemuseum: 31.7. / 16:00 Uhr
Graz Museum Schlossberg: 1.8. / 17:00 Uhr
Margarete-Hoffer-Platz, Wildmoser: 1.8. / 20:00 Uhr
Südtirolerplatz —> WEIZ: 2.8. / 22:00 Uhr
MURPARK, Startpunkt Besucher-Service im EG: 3.8. / 18:00 Uhr

Dauer: 60'

Besetzung:
Marie-Theres Härtel, Geige/Viola/Klarinette
Linde Härtel, Cello/Viola/Geige
Vinzi Härtel, Harmonika/Geige/Trompete
Matthias Härtel, Kontrabass/Nyckelharpa/Geige
Hermann Härtel, Geige/Harmonika/Gitarre