Schäfer-Thieme Produktion (DE)

> Prinzessin auf der Erbse

Was macht eigentlich eine Prinzessin zu einer „echten“ Prinzessin? Kann man das wirklich nur per Erbsenprobe feststellen? Und wie findet der Prinz die Ermittlungsmethoden seiner Eltern? Andersens berühmtes satirisches Märchen wird in einer raffinierten Version für zwei Spieler und sechs Puppen aus verschiedenen Erzählperspektiven dargestellt und lustvoll neu aufgerollt. Fabulierkunst für Groß und Klein – fast so, als betrete man ein opulentes Märchenbuch, das mit jedem Umblättern überraschende Wendungen eröffnet.

Eine Koproduktion von La Strada Graz