Ray Lee (GB)

Congregation

Der britische Klang-Künstler Ray Lee entführt sein Publikum auf eine Reise zu unbekannten Zielen, geführt vom Klang der „Schallkugeln“. Scheinbar durch ihren eigenen Willen führen sie durch bekanntes und unbekanntes Terrain, bleiben „zufrieden“, wenn man in die richtige Richtung geht. Im Gegenzug führen sie in einer wunderbaren akustischen Wanderung bis zum geheimnisvollen finalen Ziel, wo man auf ein Treffen der „Sphären“ stößt – ein harmonisches, pulsierendes Netz elektronischer Klänge.
Im Zuge der CUBE Lecture „Sound and Wonder“ am Institut für Elektronische Musik und Akustik der Kunstuniversität Graz gab Ray Lee 2019 Einblicke in seine Arbeit.

Eine Koproduktion des internationalen Straßenkunst-Netzwerkes IN SITU.

Termine und Informationen

Weiz:
1.9. / 17:30 Uhr

Stainz:
2.9. / 11:00 & 17:00 Uhr

Graz:
3.9., 4.9., 5.9. / 13:30, 15:00, 17:30 & 19:00 Uhr

Empfohlen ab 10 Jahren!

Dauer: 40 Minuten

Tickets nur im Vorverkauf!

Graz:
€ 7,- Normalpreis / € 5,- Ermäßigt & Spark7-Mitglieder

Die Angaben zu den Startpunkten in Graz finden Sie auf Ihrem Ticket! (erhältlich an allen Vorverkaufsstellen)

präsentiert von:

© Ray Lee