Ouvertüre 3 / Wald und Weide / 13. August 2021


Auf- und Abstieg von Gröbming aus zum Hirzberg (2.051 m).
Begleitet durch: Andreas Pircher, Revierleiter der Österreichischen Bundesforste  / Peter Gruber, Literat / Toni Burger, Musiker / Manfred Lindtner (ÖAV Gröbming), Tourenführung

Bei verschiedenen Wanderstopps gibt Andreas Pircher Einblicke in sein Waldwissen u. a. zu Borkenkäfern, naturnaher Forstwirtschaft, Lebensraum des Auerwilds, alpinen Zirben und Walderholung versus Übernutzung seltener Lebensräume / Performance von Peter Gruber und Toni Burger - Eine Verschränkung von Text und Klang auf dem Hirzberg-Gipfel: „Das Almleben am östlichen Dachsteinplateau (mit dem Kemetgebirge) und der Hirzberggipfelblick zum Schneegebirge (Dachstein) vor 200 Jahren. Die Begegnung mit der Gegenwart bedarf stets auch des Blickes zurück. Eine literarische, erzählerische Schilderung, zugleich historische Spurensuche versus gegenwärtigem ‚Signal am Dachstein‘.“

Das Projekt „Signal am Dachstein“ lebt vom Zusammenspiel aller Teilnehmer:innen und Partner:innen aus der gesamten Region.

Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Die grafischen La Strada-Produkte werden klimaneutral von der Medienfabrik Graz produziert und gemeinsam mit ClimatePartner unterstützen wir die nachhaltige Entwicklung im Alpenraum.