Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop – “What if my city works like Tinder?”

6. September 2020 / 15:00 - 18:00

Kostenlos

Auftaktworkshop: „Die Stadt im Zeitalter von Social Media“ oder „Was macht Facebook besser als Graz?“

Anhand eines Modells des gerade in Bau befindlichen Stadtteils Reininghaus werden mit den BesucherInnen gemeinsam Möglichkeiten diskutiert und Versuche unternommen, wie man ein Stück Stadt zu einem Ort des Kennenlernens macht. Ein Ort der Gemeinsamkeit, des Austausches – eine Stadt der Freundschaften.

Überlassen wir die Entwicklung unserer Stadt nicht gewinnorientierten Investoren.

Der Workshop ist eine Mischung aus Ideenfindung, Skizzieren, Brainstorming und Modellbau. Offen für alle Ideen und Anregungen wird das Modell des Stadtteiles Reininghaus um die Ideen und Visionen der Teilnehmer erweitert.

Jeder und jede ist eingeladen daran teilzunehmen und seine oder ihre Ideen für eine gemeinschaftliche, freundschaftliche Stadt einzubringen. Ziel des Workshops ist es, über einen fast spielerischen Zugang ungewöhnliche Aspekte des urbanen Zusammenlebens in den Städtebau und in ein konkretes Stadtmodell einzubauen.

 

Es folgen weitere Workshops in Kooperation mit verschiedenen Partnern zu unterschiedlichen Themen der Stadtgestaltung. Am Stadtmodell wird also eifrig weitergebaut, bis am Ende die Utopie einer phantastischen Stadt vor uns steht.

Erich Ranegger (geb. 1977) studierte Architektur an der TU Graz und arbeitet(e) in verschiedenen internationalen Architekturbüros. Er unterrichtet Gebäudelehre an der FH Joanneum im Masterstudiengang Architektur und ist seit 10 Jahren Leiter der Entwurfs- und Wettbewerbsabteilung bei "ATP International Projects".

Details

Datum:
6. September 2020
Zeit:
15:00 - 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Erich Ranegger

Veranstaltungsort

Tennenmälzerei
Alte Poststraße 184
Graz, Steiermark 8020 Österreich
Google Karte anzeigen