Gravity & Other Myths

The Pulse

Australien | Spanien

Der Rhythmus des Herzschlags ist der Taktgeber unseres Lebens. Und auch jener eines auĂźergewöhnlichen BĂĽhnenerlebnisses zur Eröffnung von La Strada 2023 in der Oper Graz. â€žThe Pulse“ vereint 24 Artist:innen der australischen Compagnie Gravity & Other Myths, 36 katalanische Chorsängerinnen und das Publikum zu einem einzigen pulsierenden Organismus.

Mit bewegender Musik, raffiniertem Lichtdesign und meisterhaft choreografierter Akrobatik versinnbildlicht dieses mehrfach ausgezeichnete Meisterwerk des zeitgenössischen Zirkus eine fast unmöglich erscheinende Höchstleistung gemeinsamer Kraft im ewigen Kreislauf aus Wachsen, Erblühen und Vergehen.

„Zirkus mit einem groĂźen, pochenden Herzen und einer ehrlichen, erdigen Seele.“ – InDaily Adelaide News

Termine und Informationen

Oper Graz:
Festivaleröffnung: 28.7. / 19:30 Uhr
Weitere Spieltermine: 31.7., 1.8. / 19:30 Uhr


Dauer: 70' (ohne Pause) / Empfohlen ab 5 Jahren

Ein Projekt mit UnterstĂĽtzung der Major Festivals Initiative der australischen Regierung, Arts South Australia, dem Australia Council for the Arts, dem Adelaide Festival Centre und GWB Entertainment. "The Pulse" wurde in Adelaide in den Hauptkategorien (Beste Zirkus-Inszenierung, herausragende Produktion und herausragendes Produktionsdesign) mit dem International Circus Award 2021 ausgezeichnet. 

Dieses Projekt widmet Ihnen: Steiermärkische Sparkasse

LS23_Sparkasse_1C

Bei den Vorstellungen in Graz wirken mit:
Akrobat:innen: Alyssa Moore, Andre Augustus, Annalise Moore, Axl Osborne, Dylan Phillips, Emily Gare, Jackson Manson, Jacob Randell, Jascha Boyce, Joanne Curry, Jordan Hart, Joren Dawson, Joshua Strachan, Kevin Beverley, Lachlan Binns, Lachlan Harper, Lewis Rankin, Louis Gift, Lyndon Johnson, Martin Schreiber, Maya Tregonning, Megan Giesbrecht, Shani Stephens, Simon McClure
Chor: Cor de Noies de l’Orfeó Català
Chorleiterin und Solistin: Buia Reixach

Projektteam: 
Regie: Darcy Grant
Licht- und Set-Design: Geoff Cobham
Komponist: Ekrem Eli Phoenix
Chor-Leitung und Solistin: Christie Anderson
Sound-System-Design: Mik Lavage
Produktionsmanagement: Belinda Respondeck
Technische Leitung: Marko Respondeck

Das Projekt wurde entwickelt mit: 
Akrobat:innen: Alyssa Moore, Amanda Lee, Andre Augustus, Annalise Moore, Axl Osborne, Benton Adams-Walker, Chris Carlos, Dylan Phillips, Emily Gare, Ellen Grow, Jackson Manson, Jacob Randell, Jascha Boyce, Joanne Curry, Jordan Hart, Joren Dawson, Joshua Strachan, Kevin Beverley, Lachlan Binns, Lachlan Harper, Lewis Rankin, Lewis West, Lisa Goldsworthy, Lyndon Johnson, Margot Mansfield, Martin Schreiber, Maya Tregonning, Megan Giesbrecht, Rachel Boyd, Shani Stephens, Simon McClure, Tom Adams-Walker

Chor: Aurora (Young Adelaide Voices)
Produktionsteam: Jascha Boyce, Jacob Randell, Darcy Grant
Produktionsmanagement: Belinda Respondeck
Technische Leitung: Marko Respondeck

AusfĂĽhrender Produzent: Torben Brookman

Ein Projekt mit Unterstützung von …
… der Major Festivals Initiative der australischen Regierung, verwaltet durch das Australia Council, seiner Kunstfinanzierungs- und Beratungseinrichtung, in Zusammenarbeit mit der Confederation of Australian International Arts Festivals Inc., im Auftrag des Adelaide Festival, Sydney Festival, Darwin Festival und GWB Entertainment Pty Ltd.
… der australischen Regierung, durch das Australia Council for the Arts, Kunstfinanzierungs- und Beratungseinrichtung.
… MM Electrical Merchandising.
… House of Oz.
… der südaustralischen Regierung, Abteilung für Planung, Transport und Infrastruktur durch Arts South Australia.


La Strada

26. Juli - 4. August 2024

Opernring 12 / A-8010 Graz


Telefon: +43 316 26 97 89
info@lastrada.at
www.lastrada.at

INFORMATIONEN: +43 316 26 97 89


Impressum
Datenschutz

View
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner